Veranstaltungen

Osterwache der Bürgergarde -- ABGESAGT --

10.04.2020 bis 11.04.2020
Ort: Hauptplatz Freistadt
Veranstalter: Bürgerkorps Freistadt
Preis: Eintritt frei!
Mit der Osterwache hält das privilegierte uniformierte Bürgerkorps der Stadt Freistadt eine jahrhundertealte Tradition aufrecht. Sie beginnt am Karfreitag mit dem Aufmarsch des ersten Zuges vom Bürgerkorpsturm zum Rathaus. Beim Heiligen Grab in der Stadtpfarrkirche halten jeweils zwei Mann eine halbe Stunde lang Wache. Die Wachablöse wird von einem Zugsführer ausgeführt. Besonders sehenswert ist die Wachablöse am Karsamstag um Punkt 12 Uhr vor dem Rathaus, in dem sich das Wachlokal befindet.

Maibaumaufstellen -- ABGESAGT --

30.04.2020
Ort: Hauptplatz Freistadt
Veranstalter: ÖVP Freistadt
Ende April findet wie jedes Jahr das traditionelle Maibaumaufstellen am Hauptplatz statt. Das Aufstellen des geschmückten Baumes hat eine lange Tradition und soll sichtbares Sinnbild für Liebe, Fruchtbarkeit, Leben und Wachstum sein.

Brauchtumsfest -- VERSCHOBEN auf 29. Mai 2021 --

23.05.2020
Ort: Altstadt
Veranstalter: Goldhauben I Bürgergarde I Schützengesellschaft I Postwertzeichensammelring Freistadt
An diesem Tag wird ganz Freistadt auf den Beinen sein! Das große Brauchtumsfest startet um 10 Uhr mit einem Festumzug vom Stifterplatz bis zum Hauptplatz, der die bewegte und vielfältige Geschichte und Tradition der Stadt abbildet. Mit dabei sind u. a. der Bauernstand, die Imker und Jäger, verschiedenste Gewerbe vom Konditor bis zum Schneider, Vereine und soziale Organisationen, alte Freistädter Familien und viele mehr. Die Goldhauben- und Kopftuchgemeinschaft hat Himmel und Hölle in Bewegung gesetzt, um möglichst viele Seiten und Aspekte unserer Stadt zu zeigen, die in den vergangenen Jahrhun...

Bezirksmaiandacht -- ABGESAGT --

29.05.2020
Ort: Stadtpfarrkirche Freistadt
Veranstalter: Goldhauben- und Kopftuchgemeinschaft Freistadt
Anlässlich 45 Jahre Goldhauben- und Kopftuchgemeinschaft Freistadt findet 2020 die Bezirksmaiandacht in der Stadtpfarrkirche Freistadt statt. Mit einem kleinen Festakt für das Jubiläum. Musikalische Umrahmung mit dem Bläserquartett der Stadtkapelle Freistadt und Gesang – Andrea Stumbauer sowie an der Orgel Franz Kolmbauer.

Öffentlicher Korpsabend -- ABGESAGT --

27.06.2020
Ort: Bürgerkorpsturm
Veranstalter: Bürgergarde der Stadt Freistadt
Preis: Eintritt frei!
Verbringen Sie einen geselligen Abend mit der Freistädter Bürgergarde – da treffen sich Freunde und Bekannte.

Kräuterweihe

15.08.2020
Ort: Stadtpfarrkirche
Veranstalter: Goldhauben- und Kopftuchgemeinschaft Freistadt
Preis: Eintritt frei!
mit Mundartgottesdienst Kräuterweihe der Goldhauben- und Kopftuchgemeinschaft mit Mundartgottesdienst mit dem Stelzhamerbund: Traunviertler Messe – komponiert von Hubert Tröbinger – Text Christine Kaltenböck; Freistädter Erstaufführung durch den Rainbacher Dreigesang‘ und Volksmusikgruppen der Landesmusikschule Freistadt. Foto © Abobe Stock

Korpsschießen der Bürgergarde Freistadt

05.09.2020
Ort: Schützenheim in Vierzehn und Bürgerkorpsturm
Veranstalter: Bürgergarde der Stadt Freistadt
Preis: Eintritt frei!
Im Jubiläumsjahr 2020 werden wieder von Freistädter BürgerInnen gespendete und von Freistädter KünstlerInnen gestaltete Schützenscheiben beschossen. In den vergangenen Jahrhunderten seit der Gründung der Stadt sind solche Schützenscheiben immer Ausdruck der freien Freistädter BürgerInnen gewesen. Die Namen der Schützen auf den Scheiben werden die Jahrhunderte überdauern – auch dein Name sollte dabei sein. Ab 13 Uhr Scheibenschießen, ab 18 Uhr Bürgerkorpsturm.

Kalkbrennen im Stadtgraben -- wird VERSCHOBEN --

24.09.2020 bis 27.09.2020
Ort: Stadtgraben Freistadt
Veranstalter: FLIP Freistadt
Preis: Eintritt frei!
Der Ort des Brandes: südwestlicher Stadtgraben von Freistadt; die Zutaten des Brandes: Flusskiesel aus der Enns, ein großer Kalkbrennofen aus Stein, Feuerholz in rauer Menge; die Rezeptur: Kieselsteine in den Ofen schlichten, Feuer unterhalb entfachen und 4 Tage und Nächte hüten und bewachen; der Prozess: Die Feuerwache ist ein Fest der FreistädterInnen und vieler Gäste mit Musik, Kulinarik und Biergenuss. Das Resultat: Die Sicherung des baulichen Zusammenhaltes von Freistadt durch Branntkalk in der Tradition und Qualität des Mittelalters. Das Kalkbrennen wird ermöglicht durch den Verein FLIP,...

Tag des Denkmals

27.09.2020
Ort: Innenstadt und Stadtgraben Freistadt
Veranstalter: FLIP Freistadt
Preis: Eintritt frei!
Kalk – was Freistadt wirklich zusammenhält In diesem besonderen Jahr steht die Veranstaltung unter dem Motto „Kalk – was Freistadt wirklich zusammenhält“. Als letzter Tag und Höhepunkt des 4-tägigen Kalkbrennens im Stadtgraben werden die Geschichte und die Bedeutung der Verwendung von Geschiebekalk aus der Enns am Brennofen selbst und an ausgewählten historischen Praxisbeispielen in der Altstadt von Freistadt gezeigt und erläutert.

Gassenadvent

20.11.2020
Ort: Innenstadtgassen Freistadt
Veranstalter: Stadtmarketing I PRO Freistadt
Preis: Eintritt frei!
Schauplatz für Kunsthandwerk und Kulinarikmarkt Die weihnachtlich geschmückten Gassen werden zum Schauplatz für den Kunsthandwerks- und Kulinarikmarkt, die Turmbläser sorgen für Weihnachtsstimmung, die Kinder freuen sich über Pferdekutsche und Bastelwerkstatt und an jeder Ecke duftet es nach Punsch, Keksen und Bratwürsteln. Lass dich in Adventlaune bringen, kauf Weihnachtsgeschenke für deine Lieben oder verschicke Weihnachtsgrüße im Christkindl-Postamt.